Kurs finden

Leitbild der VHS der Stadt Wels

Die VHS Wels sieht sich als Bildungseinrichtung, welche der gesamten Gesellschaft Wissen zur Bewältigung der Herausforderungen in allen Lebensbereichen des Alltages vermittelt und die Menschen in Ihrer Weiterentwicklung fördert und unterstützt. Der Zugang zum Angebot der VHS Wels soll unkompliziert und leistbar sein und das gesellschaftliche Miteinander fördern, sowie einen einfachen Weg zum lebenslangen Lernen darstellen.

Unsere Aufgabe im Auftrag der Stadt Wels ist es, allen Bevölkerungsgruppen einen Bildungszugang zu ermöglichen.

Wir entwickeln, gestalten und vermarkten flexibel bedürfnis- und bedarfsorientierte Bildungsangebote für die Menschen aus Wels und Umgebung.

Wir handeln lösungsorientiert, qualitätsbewusst und kundenorientiert, dabei auch wirtschaftlich und effizient.

Die Zufriedenheit und der erfolgreiche Lernprozess der Menschen, die an unseren Kursen und Angeboten teilnehmen, bestimmen unser Handeln.

Chancengleichheit, Geschlechtergerechtigkeit, Integration und Förderung von sozial- und bildungsbenachteiligten Gruppen haben für uns einen hohen Stellenwert.

Kindern und Jugendlichen widmen wir ein besonderes Augenmerk und gestalten gezielt Angebote für diese, sowohl im kreativen als auch kognitiven Bereich.

Unser Basisangebot umfasst die Themenbereiche Sprache, Berufliche Weiterbildung und EDV, Kultur und Gesellschaft, Körper und Gesundheit, Gymnastik und Bewegung, Kreativität und Freizeit, Für den Haushalt und Tanz. Wir sind stets bemüht unser Angebot zu erweitern und offen für Veränderung und Weiterentwicklung.

Wir bieten Bildungsberatung und Unterstützung zur persönlichen Orientierung an.

Wir ermöglichen und fördern den lebenslangen Lernprozess nach dem Prinzip des ganzheitlichen Lernens seriös und professionell.

Wir pflegen Kooperation und Vernetzung innerhalb und außerhalb der Einrichtung.

In unserem Team haben wir kompetente, lösungsorientierte, engagierte und flexible Menschen, die durch Weiterbildung, Kollegialität und Kooperation den Gesamtablauf in der lernenden Organisation gewährleisten.

 

Mag. Thomas Sturmaier, MBA

Stefan Haslinger

 

Wels, 08. Februar 2022